Am 22. September 2017
sitzen, trinken, lesen und kommen ins Gespräch:

 

Lukas Rietzschel aus Kamenz
Lukas stand mit seinen poetischen Texten mehrfach auf unserer Offenen Bühne. Inzwischen ist er auf Lesebühnen in der ganzen Bundesrepublik unterwegs. Er wird einen seiner Texte lesen und den Abend ko-moderieren.

Wolfgang Melzer aus Steina
bringt ebenfalls eine Kleinigkeit mit und wird gemeinsam mit Lukas die Fäden in der Hand halten.

und

Ulrike Almut Sandig aus Berlin
der wir die meiste Zeit einräumen und mit der wir im zweiten Teil über die Texte, über das Schreiben und über das Leben als Schriftstellerin und Dichterin reden wollen.

Ulrike Almut Sandig ist eine, die ihr Handwerk versteht und schon Einiges an öffentlicher Anerkennung eingeheimst hat. Unter anderem bekam sie in Kamenz den Lessing-Nachwuchspreis. Aber dabei ist es nicht geblieben. Wer ihre Texte liest oder hört, versteht sofort, weshalb das so ist.
(Wer sich vorab informieren möchte, weshalb ich sie unbedingt auf dem Brettl haben wollte, findet hier den Grund: Buchbesprechung)

Und dann ist da noch das Publikum,
das sich hoffentlich lebhaft in das Gespräch mischt und den Abend kräftig würzt.

 

 

Login
hostet by heitech.net